Elektrogeräte / Küchengeräte für nobilia Küchen

Ohne Elektrogeräte funktioniert eine Küche bekanntlich nicht. Bei uns erhältst Du ideal passende Elektrogeräte genauso schnell wie Küchenschränke und Zubehör. Hier findest Du eine Herd-Backofenkombi oder einen Einbaubackofen als Sologerät, verschiedene Dunstabzugshauben samt Aktivkohlefilter, unterschiedliche Koch-/Ceranfelder, eine Mikrowelle, eine Spülmaschine und Einbau-Kühlschränke (Kühl-Gefrierkombi) mit variierenden Volumina. Im Bereich der Elektrogeräte findest Du bei uns Marken wie z. B. Elica, Faber, Beko, Bosch, Samsung, Laurus und Junker. Genau wie unsere Küchenzeilen, sind alle Elektrogeräte ab Lager verfügbar und treffen gemeinsam mit Deiner Küche innerhalb von wenigen Tagen bei Dir Zuhause ein.

weiterlesen ...
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 49 von 49

Elektrogeräte – alles was Du in Deiner neuen Küche brauchst.

Zu einer neuen Küche gehören nicht nur die Möbelteile. Es ist genauso wichtig, dass Du die passenden, auf Deinen Bedarf abgestimmten, Elektrogeräte wählst. Wir empfehlen Dir die Elektrogeräte am besten direkt über uns zu beziehen. So können wir Dir garantieren, dass die Nischen bzw. die Schränke genau auf die Elektrogeräte angepasst sind und es später keine bösen Überraschungen gibt. Wir haben Kühlgeräte, Backöfen, Kochstellen, Mikrowellen, Dunstabzugshauben und Geschirrspüler im Programm.

Nobilia Elektrogeräte – die passenden Geräte für Deine neue Küche.

Kühlschränke - Für jeden Haushalt das passende Gerät

Bei den Kühlgeräten stehen Geräte mit vier verschiedenen Größen bzw. Höhen fü Dich zur Auswahl.

1. Nischenhöhe 88 cm: In dieser kleinsten Größe bieten wir einen Unterbau-Kühlschrank mit separater Möbelfront und einen Einbau-Kühlschrank zum Einbau in den Geräte-Umbau-Hochschrank Nobilia G88MDK-1 an. Beide Modelle besitzen ein kleines integriertes Gefrierfach mit 13 bzw. 17 Litern Inhalt, und eine Volumen von 97 bzw. 98 Litern für den Kühlbereich. Der Einsatz dieser kleinen Kühlschränke eignet sich besonders, wenn sehr wenig räumlicher Platz für die Planung einer Küche zur Verfügung steht. Daher empfiehlen sich diese Kühlschränke besonders für kleine Single-Küchen.

2. Nischenhöhe 123 cm: Wir bieten zwei verschiedene Alternativgeräte in dieser Größe an, welche für den Einbau in den Geräte-Umbau-Hochschrank Nobilia G123-1 vorgesehen sind. Diese Gerätgröße verfügt über einen Gesamt-Nutzinhalt von 175-187 Liter. Hierbei ist der Kühlbereich mit 156-170 Liter und das innen liegende Gefrierfach mit einem Nutzinhalt von 17-19 Litern aufgeteilt. Diese Kühlschränke verfügen über eine LED-Innenbeleuchtung. Das Gefrierfach ist zwar etwas kleiner ausgelegt, dennoch bekommst Du darin ein bisschen Eis, Eiswürfel, gefrorene Kräuter oder auch eine Pizza (vielleicht aber eher ohne Karton) unter.

3. Nischenhöhe 145 cm: Für diese Nischenhöhe steht der Geräte-Umbau-Hochschrank Nobilia G145-1 zur Auswahl, in den unsere angebotenen Geräte ideal rein passen. Der Gesamt-Nutzinhalt dieser Gerätegröße beträgt ca. 210-220 Liter. Bei diesem Kühlschrank fällt das Gefrierfach – mit ca. 38-44 Litern Nutzinhalt – schon etwas größer aus. Für das Kühlfach ist eine separate Tür über dem Kühlbereich vorgesehen. Bei diesem Elektrogerät hast Du den großen Vorteil, dass Du ein bisschen mehr Gefrier-Vorrat anlegen kannst, als bei den Modellen mit der Nischenhöhe 123 cm..

4. Nischenhöhe 178 cm: In dieser Größe stehen in unserem Sortiment drei verschiedene Alternativgeräte zur Auswahl. Diese passen ideal in den Geräte-Umbau-Hochschrank Nobilia GD194-1. Mit dieser großen Kühl-Gefrierkombination bist Du sicherlich platztechnisch am besten aufgestellt. Wenn Du auch mal ein paar Dinge auf Vorrat kaufst, bekommst Du in diesem Kühlschrank sicherlich alles gut unter. Der Gesamt-Nutzinhalt beträgt ca. 251-271 Liter. Davon entfallen auf den Kühlbereich ca. 181-193 Liter und auf den Gefrierbereich 70-78 Liter. Ein ganz besonderer Vorteil an diesem Elektrogerät ist, dass sich das Gefrierfach unten befindet. Da man den Kühlschrank sicherlich öfter bedient als das Gefrierfach, ist diese Aufteilung aus praktischen Gründen und auch aus ergonomischer Sicht die beste Wahl.

Elektrogeräte – hier kannst Du mit Kochen und Backen richtig loslegen.

Zwischen einem Herd und einem Backofen gibt es ein paar Unterschiede, die Du wissen solltest, bevor Du mit Deiner Küchenplanung startest. Wenn man von einem Herd spricht, ist immer die Kombination aus einem Kochfeld und einem Herd bzw. Backofen gemeint. Hierzu musst Du wissen, dass sich bei einem Herd die Steuerung des Kochfelds am Backofen befindet. Das bedeutet, dass das Kochfeld ohne den darunter verbauten Backofen nicht funktionieren würde.

Anders sind die autarken und separat einsetzbaren Kochstellen und Backöfen. Diese Elektrogeräte kannst Du immer unabhängig voneinander einplanen. Das ist besonders von Vorteil, wenn Du den Backofen auf Sichthöhe einbauen möchtest. Wir empfehlen generell autarke Elektrogeräte, da Du damit viel flexibler bleibst und im Falle eines Umzugs mehr Planungsmöglichkeiten hast.

Unsere Backöfen verfügen alle immer über die Ober-Unterhitze und eine Grillfunktion. Bei den höherwertigeren Geräten ist die Umluftfunktion und der Umluftgrill on top. All unsere E-Geräte sind aus Edelstahl und mit einer Antifinger-Edelstahl-Beschichtung ausgestattet. Somit hast Du direkt eine Erleichterung, wenn es ums Putzen geht.

Kochen – mit Induktion oder elektrisch, das ist hier die Frage.

Mit der Ausnahme unseres Zweiplatten-Kochfelds für Singleküchen, sind unsere autarken Kochstellen alle mit vier Kochzonen ausgestattet. Du kannst bei diesen Kochstellen aus der klassischen Elektro-Kochstelle oder einer Induktions-Kochstelle wählen. Bei der Elektro-Kochstelle hast Du den Vorteil, dass Du mit all Deinen vorhandenen Töpfen kochen kannst.

Bei Induktion hast Du folgende Vorteile:

1. Der Kochvorgang geht sehr viel schneller.

2. Falls Dir beim Kochen etwas überlaufen sollte, wird sich nichts in die Glaskeramik einbrennen. Der Grund: Bei Induktionskochstellen wird die Energie direkt im Topfboden erzeugt. Im Gegensatz zu Elektro-Kochstellen: dort erhitzt sich die Glaskeramik-Oberfläche der Platte und die Hitze wird auf den Topfboden übertragen. Somit wird die Ceranfläche der Induktionskochstelle nie so heiß wie bei einer elektrisch betriebenen Standardkochstelle.

Einen Nachteil gibt es aber bei Induktion: Nicht alle Töpfe sind für den Betrieb geeignet. Um festzustellen, ob Deine Töpfe mit einer Induktionskochstelle funktionieren, kannst Du ganz einfach einen Magnet an den Topfboden halten. Wenn der Boden magnetisch ist, dann funktionieren Deine aktuellen Töpfe auch auf Induktion.

Nobilia Küchen Elektrogeräte – Dunstabzugshauben schützen Deine Küchenmöbel

Eine Dunstabzugshaube solltest Du grundsätzlich immer einplanen und im täglichen Einsatz auch tatsächlich einschalten. Es ist wichtig, dass Du, wenn Du am Kochen bist, den Kochwrasen und die Feuchtigkeit über die Dunsthaube ableitest. Küchenmöbel mögen nicht allzu viel Dampf und Feuchtigkeit. Deshalb empfehlen wir Dir, dass Du in Deiner neuen Küche auf jeden Fall eine Dunstabzugshaube mit einplanst. Ein weiterer Vorteil einer Dunstabzugshaube ist, dass sie das Fett auffängt, welches während des Kochvorgangs entsteht.

Wir haben zwei Dunstabzugshauben Modelle für Dich im Programm:
Eine gerade Edelstahl-Dunstabzugshaube und eine Kopffreihaube mit schwarzem Glas. Beide Modelle sind in den Breiten 60 cm und 90 cm erhältlich. All unsere Dunstabzugshauben verfügen über integrierte LED-Beleuchtung und lassen sich entweder über Drucktasten oder eine Touch-Control Leiste steuern. Die Modelle sind mit einem integrierten Metallfettfilter ausgestattet. Diesen Fettfilter kannst Du ganz einfach im Geschirrspüler reinigen. Um die Gerüche beim Kochvorgang zu filtern, empfehlen wir Dir bei der Bestellung einen Kohlefilter zu ergänzen. Dieser Filter sollte – je nach Kochverhalten – alle 6-12 Monate ausgetauscht werden.

Geschirrspüler – von Hand spülen war früher mal...

Des Weiteren haben wir fünf verschiedene vollintegrierte Geschirrspüler in den Breiten 45 cm und 60 cm im Programm. Wähle auch hier zwischen hochwertigen Markengeräten in verschiedenen Preisklassen. Für die vollintegrierten Geschirrspüler werden passende Geschirrspülerfronten in 45 cm oder 60 cm benötigt. Mit einer Geschirrspülmaschine spülst Du das Geschirr um einiges günstiger, als wenn Du alles von Hand abspülen würdest. Von dem großen Zeitersparnis ganz zu schweigen.

Mikrowelle – wenns mal schnell gehen muss.

Für alle, die nicht auf ihre Mikrowelle verzichten wollen, haben wir auch eine schicke Lösung im Programm: Unsere Mikrowelle der Marke Junker, lässt sich perfekt in speziellen Mikrowellenschrank integrieren, welcher explizit für dieses Gerät passend angefertigt wurde. So hast Du mehr Arbeitsfläche zur Verfügung und den Garraum direkt auf Sichthöhe.

Hast Du Fragen zu unseren Elektrogeräten? Dann ruf uns direkt unter der angegebenen Telefonnummer an. Wir helfen Dir gerne weiter.

Facebook Instagram Pinterest YouTube
Ruf uns an! Wir beraten Dich gerne!
0521 / 329 30 506 Telefonzeiten Mo - Fr 9 - 13 / 14 - 17 Uhr